Neuigkeiten zur Interschutz 2022


Seit mehr als 30 Jahren ist die Messe INTERSCHUTZ im Kalender ein fester Termin für uns, um direkt mit unseren Kunden in Kontakt zu treten. Auch für die Messe im Juni 2022 hatten wir mit den Planungen des Messeauftrittes inkl. neuer Produkte bereits begonnen. Mit der Zeit mussten wir jedoch feststellen, dass durch die Corona-Pandemie eine verlässliche Planung noch immer nicht möglich ist. Daher haben wir uns entschieden, erstmals seit 1988 nicht als Aussteller an der INTERSCHUTZ teilzunehmen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Dennoch sind wir diesen Schritt gegangen, da die Corona-Pandemie aus unserer Sicht einen gewohnten Messeauftritt, mit zahlreichen, dicht gedrängten Besuchern auf dem Messestand, nicht zulässt. Die wieder steigenden Inzidenzen, die aktuellen Aussagen des Gesundheitsministeriums mit der Angst vor einer fünften Welle im Sommer und der damit verbundenen Unsicherheit in Bezug auf die noch nicht geklärten Bedingungen durch den Messeveranstalter, waren letztendlich ausschlaggebend.

Trotz der aktuellen, weltweiten Turbulenzen schauen wir nach vorn und hoffen auf eine friedliche und gesunde Entwicklung. Wir sind optimistisch, dass wir uns auf der INTERSCHUTZ 2025 erfolgreich präsentieren dürfen und freuen uns, dann endlich wieder in den persönlichen Kontakt zu treten.

Bleiben Sie gesund!